>
 
 

 
 

 

 

Endodontologie

Die Endodontologie beschäftigt sich mit der Lehre von Form, Funktion und Erkrankungen des Zahnmarks (auch Zahnnerv oder Pulpa) und ihrer Behandlung, der so genannten Wurzelbehandlung.

Die Wurzelbehandlung ist meist die letzte Möglichkeit einen erkrankten Zahn zu erhalten.

Wir unterscheiden zwei Methoden der Wurzelbehandlung:

1. Orthograde Wurzelfüllung- der Nervkanal wird durch die Zahnkrone abgefüllt.

2. Retrograde Wurzelfüllung- der Nervkanal wird während eines kleinen chirurgischen Eingriffes „von oben“ verschlossen.

Wir informieren Sie gerne - Dentac Endo.